Ersingen V gegen Neuenbürg V 4,5 :3.5

Unsere Schnupperrundenmannschaft konnte einen knappen, aber verdienten Sieg erringen. Dank des großen Spieleifers unserer Kinder und dem doppelrundigen Spielmodus konnten 7 Kinder zum Einsatz kommen. In der ersten Runde siegten Ben Anderson und Vincent Kijan souverän. Julius Münchinger schenkte seinem Gegner in klar favorisierter Stellung ein Remis. Mit diesem knappen Vorsprung gingen sie in die Rückrunde. Hier konnte Emil Weise trotz zwischenzeitlich nachteiliger Stellung seine Gegnerin durch einen schönen Mattangriff noch bezwingen. Da auch Yannick Anderson nach einer langen, konzentriert geführten Partie den vollen Punkt holte, war der Gesamtsieg gesichert.