Liebe Schachfreunde,

wegen des Corona-Virus wurden alle Schach-Wettkämpfe, auch die Verbandsspiele, abgesagt.

Zum Schutz unserer Spieler haben wir auch unseren Trainingsbetrieb eingestellt.

Die Schachburg bleibt vorerst geschlossen.

Über eventuelle weitere Maßnahmen werden wir Sie hier und im Mitteilungsblatt der Gemeinde Kämpfelbach unterrichten.

Wir hoffen, dass nur wenige von einer Ansteckung betroffen sein werden. Eventuell Erkrankten wünschen wir eine schnelle Genesung.

Keltern III – Ersingen IV  3 : 2  (Verbandsrunde 7. Spieltag - 01. März 2015)

Mit Fabio Förster konnten wir einen neuen Jugendspieler für die Mannschaft gewinnen. Er spielte konzentriert und erspielte sich einen Vorteil. Durch dreimalige Zugwiederholung endete die Partie unentschieden. Noch nicht ganz ausgeschlafen hatte dieses Mal wohl David Ruf und so verlor er schon früh seine Dame. Dennoch kämpfte er weiter und erreichte noch ein Remis. Maximilian Naß gewann souverän. Auch Jutta Kühnel hatte sich einen Vorteil erspielt, aber verschenkte diesen wieder, wieso auch immer, und verlor die Partie in der Zeitnotphase.